Seminare

Meine Seminare sind interaktiv und fachlich fundiert. Sie erhalten Trainer-Input als Einführung in die Thematik, moderierte Diskussionen und ausführliches Praxiswissen. Zusätzlich enthalten die Seminare - je nach Seminarthema - Trainingselemente, und neben Best Practices, ausführliche Worst-Case-Szenarien.

Was Sie erwarten können.

  • ausführliche Vorgespräche zur Klärung der Ziele
  • bei Bedarf Nachgespräche, Beratung oder unterstützendes Coaching
  • begleitende Seminarunterlagen
  • methodisch angepasstes Vorgehen je nach Zielgruppe und Ziel

Seminarthemen

Themenschwerpunkte "Kommunikation"


  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Public Relations
  • Interne und externe Unternehmenskommunikation
  • Öffentlichkeitsarbeit und Medienkompetenz für Stiftungen und NGO's
  • Kommunikation in der öffentlichen Verwaltung
  • Kommunikations- und Führungskräftetraining
  • Krisenkommunikation und Strategien
  • Reputationsmanagement
  • Medientraining
  • Selbstmarketing im Web
  • Existenzgründung
  • Wege in die Freiberuflichkeit für Freelancer und Start-ups

Themenschwerpunkte "Recht"


  • Medienrecht und Presserecht
  • Kommunikationsrecht
  • Urheberrecht
  • Bild- und Fotorecht
  • Datenschutzrecht und Onlinerecht
  • Social-Media-Recht
  • Social-Media-Guidelines
  • Filmrecht und Vertragsrecht
  • Musikrecht und Lizenzverträge
  • Markenrecht und Branding
  • Arbeits- und Gesellschaftsrecht
  • Medienethik

*Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass meine Schulungen und Seminare insbesondere im Medien- und Social-Media-Recht keine Rechtsberatung darstellen und ersetzen. Bitte vereinbaren Sie hierzu mit einer fachkundigen Medienrechtsanwaltskanzlei einen individuellen Beratungstermin. Gerne helfe ich Ihnen bei der Suche oder empfehle Ihnen auch fachkundige Rechtsanwälte in Ihrer Umgebung.